Skip to main content

Tischkicker reinigen / Wartung

Tischkicker reinigen? Das fragen sich einige Spieler. Damit das Spielvergnügen mit Ihrem Tischkicker von längerer Dauer ist, muss dieser regelmässig

Tischkicker reinigen - Stange schmieren

gereinigt und gewartet werden. Für die richtige Tischkicker Reinigung bzw. Wartung gibt es diverese Tipps und Mittel. Zum einen muss das Spielfeld gründlich gesäubert werden, damit der Ball ordentlich

rollt und nicht von Hindernissen aus Staub und Schmutz behindert wird. Beim Tischkicker reinigen muss zudem darauf geachtet werden mögliche Silikonfugen oder Spielfeldmarkierungen mit zu aggressiven Reinigungsmitteln zu beschädigen. In den nächsten Abschnitten wird beschrieben was es bei der Reinigung zu beachten gibt und mit welchen Hilfsmitteln diese durchgeführt werden kann.

Spielfeld reinigen

Das Spielfeld sollte regelmässig gereinigt werden, um den Rollwiderstand des Tischkicker Balles nicht zu erhöhen. Hierbei gilt es zu beachten, dass man keine aggressiven Putzmittel nutzt, die die Farbe oder Gummi-Teile angreifen. Zum Reinigen eignet sich ein einfacher Glasreiniger oder Flächenspiritus. Für das Abwischen des Feldes sollte ein Mikrofasertuch genutzt werden, damit keine Tuchreste auf dem Spielfeld zurück bleiben.

Stangen schmieren

Am besten nutzt man für das Schmieren der Stangen bzw der Lager ein Silikon Öl. Hier reichen bereits wenige Tropfen aus um das Lager zu schmieren bzw. die Stangen leichtgängiger zu machen.
Beim Silikon Spray besteht die Gefahr, dass man dieses auf das Spielfeld sprüht und nicht in das gewünschte Ziel. Ausserdem sollte darauf geachtet werden, dass es sich um ein reines Silikon Produkt handelt und nicht um eines, welches mit anderen Ölen oder Fetten gemischt wurde.

Tischkicker Ball reinigen

Wie das Spielfeld kann auch der Ball ganz einfach mit einem Glasreiniger oder Spiritus gereinigt werden. Dies reicht vollkommen aus, um den Rollwiderstand auf ein Optimum widerherzustellen.

 

 

Wenn all diese kleinen Tipps zur Wartung bzw. zur Reinigung des eigenen Tischkickers beachtet werden, dann sollte dem Spass nichts mehr im Wege stehen. Sollten Sie Fragen zur Reinigung oder anderen Themen Rund um den Trendsport Tischkicker haben, dann können Sie uns gerne Ihre Frage in einem Kommentar hinterlassen.

Impressum